Kontakt
Bockenheimer Landstr. 2-4
+49 (0)69 264 846 0
+49 (0)69 264 846 20
wsturm@broich.de
60306 Frankfurt am Main

Ausbildung
Studium der Rechtswissenschaften
1. Staatsexamen 2002 (Halle/Saale)
Legum Magister in Oeconomicis 2003 (Halle/Saale)
2. Staatsexamen 2008 (Hamburg)
Zulassung zur Anwaltschaft in Magdeburg 2009

Wolfgang Sturm LL.M. oec.

Gesellschaftsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Corporate Litigation

Wolfgang Sturm berät deutsche und internationale Mandanten in Fragen des Gesellschaftsrechts einschließlich des Aktien- und Konzernrechts, des Bank- und Kapitalmarktrechts sowie bei komplexen Restrukturierungen.

Er verfügt über weitreichende Erfahrungen in  der gerichtlichen und außergerichtlichen Beratung und Vertretung von Vorständen, Aufsichtsräten und Geschäftsführern im Hinblick auf Pflichtenfragen und Corporate Governance. Er betreut regelmäßig internationale Finanzinvestoren im Zusammenhang mit deren Investitionen in deutsche Publikumsgesellschaften und distressed assets.

Wolfgang Sturm beriet Konzerne, Gesellschaften und Gesellschafter bei Übernahmefragen und sich anschließenden Themen der Konzernintegration sowie bei sonstigen Unternehmenstransaktionen.

Berufliche Stationen
Universität Halle-Wittenberg, Lehrstühle Prof. Dr. Paul Oberhammer und Prof. Dr. Rolf Sethe, LL.M., Wiss. Mitarbeiter, 2003 – 2006

Veröffentlichungen
Die kapitalmarktrechtlichen Grenzen journalistischer Arbeit, ZBB 2010, 20
Das zukünftige Kartellrecht Hongkongs (gemeinsam mit Dr. Moritz Lorenz), GRUR Int. 2008, 113
Die Veröffentlichung der Tatsache der Anmeldung auf der Webseite des Bundeskartellamts und deren Verhinderung, WuW 2008, 1177

Aufgabengebiete
Gesellschaftsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Corporate Litigation

Sprachen
Deutsch, Englisch