Restructuring

Sanierungsberatung
In der Sanierungsberatung werden wir auf Unternehmens- und auf Gläubigerseite tätig, insbesondere bei der Sanierung und Refinanzierung von börsennotierten Unternehmen oder börsennotierten Schuldtiteln. Unser Ziel ist stets, sowohl den Kreditgebern als auch den Eigentümern den größtmöglichen Wert zu erhalten, das Unternehmen durch Entlastung der Passivseite bilanziell zu sanieren und dem Unternehmen zusätzliche Finanzmittel zu verschaffen, damit die operative Restrukturierung im Interesse aller Beteiligten nachhaltig greifen kann. Unsere Restrukturierungsanwälte werden dabei durchgängig durch unsere Aktienrechts-, Kapitalmarkt- und Transaktionsanwälte unterstützt, um insbesondere bei börsennotierten Unternehmen die zügige Umsetzung des Sanierungspaketes in der Hauptversammlung sicherzustellen.

Distressed Investments

Spezialisierte Anleger beraten wir beim Erwerb von notleidenden Krediten und Unternehmensanleihen. Unsere Restrukturierungsspezialisten analysieren die Kreditunterlagen sowie die Unternehmen, helfen bei der Ermittlung realistischer Fortführungs- und Zerschlagungswerte und strukturieren die Sanierung der Schuldnerunternehmen, um eine maximale Wertschöpfung zu erzielen. Dabei arbeiten wir mit interdisziplinären Teams, weil wir der Auffassung sind, daß lediglich die Kombination von insolvenzrechtlicher Expertise, internationalem Restrukturierungs-Know-how und gesellschaftsrechtlicher Transaktionserfahrung bestmögliche Ergebnisse für unsere Mandanten generieren kann.

Anleiherestrukturierungen
Wir vertreten Unternehmen und Gläubigergruppen bei der Restrukturierung von Anleihebedingungen nach deutschem und New Yorker Recht, insbesondere unter Anwendung des Schuldverschreibungsgesetzes. Wir zeigen Restrukturierungspotentiale und –modelle auf, entwickeln Strategien zur Minimierung von Hold-out-Risiken und begleiten Emittenten und Gläubiger durch den oft mühseligen Restrukturierungsprozeß.

NPL-Portfolios
Unsere Anwälte beraten Veräußerer und spezialisierte Investoren beim Verkauf bzw. Erwerb von Portfolien notleidender Kredite. Veräußerer unterstützen wir bei der Zusammenstellung des Portfolios und sorgen durch die Vorbereitung und Begleitung des Prüfungsprozesses sowie die Gestaltung der Vertragsdokumentation dafür, daß prozeßbedingte Bewertungsabschläge der Bieter vermieden werden. Erwerber beraten wir bei der Analyse und Bewertung einzelner Großkredite aus dem Portfolio, bringen notwendige Änderungen an der Vertragsdokumentation an und helfen bei der Refinanzierung bzw. Verbriefung des Portfolios nach Erwerb.