Respekt

Unser Wort hat Gewicht. In der Wissenschaft genauso wie in der täglichen Praxis. Bei Kollegen, Banken, Gerichten und Behörden, mit denen wir fortlaufend auch den fachlichen Austausch pflegen. In Gremien, Ausschüssen und Fachvereinigungen, denen unsere Anwälte angehören. Diesen Respekt haben wir uns erworben. Nicht durch Publizität, sondern durch

Inhalte. Nicht durch Streben nach Visibilität, sondern durch die konstante Qualität und Kreativität unserer Lösungen über viele Jahre hinweg. Nicht durch Größe, sondern durch den höchsten Anspruch und die Klasse unserer Mandate und Mandanten.